ALINDE QUARTETT – Streichquartette des 19. Jahrhunderts

Eugenia Ottaviano, Violine
Guglielmo Dandolo Marchesi, Violine
Erin Kirby, Viola
Moritz Benjamin Kolb, Violoncello

Seit 7 Jahren konzertiert das mit internationalen Preisen ausgezeichnete Alinde Quartett auf renommierten Festivals und begeistert durch seine leidenschaftlichen Interpretationen.
Beim Internationalen Kammermusikwettbewerb in Pinerolo – Turin gewann das Alinde Quartett im März 2018 den 3. Preis, einzigartig in der Geschichte des Wettbewerbs. Durch die Dr. Carl Dörken Stiftung und die Yehudi Menuhin Live Music Now Stiftung gefördert, für die Konzertreihe „Best-of-NRW“ ausgewählt, erhielt das Quartett dazu den Förderpreis der Bruno-Frey-Stiftung und wurde für seine hervorragenden Leistungen im Jahr 2015 beim „Salieri-Zinetti“ International Chamber Music Competition als bestes Streichquartett mit dem 2. Preis ausgezeichnet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen